Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferungen

Unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich gemäß den folgenden Bestimmungen, welche der Kunde mit der Auftragserteilung als gültig anerkennt. Ausnahmen gelten nur soweit schriftlich vereinbart. Unsere Lieferanten werden von uns gezielt ausgewählt und kontrollierten. Eventuelle Produktzertifizierungen der Lieferanten stehen zur Verfügung. Angaben über Art und Herkunft der Produkte stammen von unseren Lieferanten.

Angebote

Unsere mündlichen oder schriftlichen Angebote sowie Kostenvoranschläge sind unverbindlich; eingehende Aufträge gelten - vorbehaltlich höhere Gewalt - als bindend, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden und unsere dabei angebrachten Spezifizierungen gelten als angenommen, wenn sie nicht innerhalb der folgenden 3 Tage schriftlich abgelehnt werden.

Preise

Die Preise gelten - vorbehaltlich von uns nicht beeinflussbaren Änderungen der unserer Kalkulation zugrunde liegenden Kostengrundlagen, vor allem bei Änderung von Gebühren, Steuern und Abgaben, usw., infolge welcher wir berechtigt sind die Preis im Umfange dieser Änderungen anzuheben - so wie in der unserer Auftragsbestätigung festgeschrieben, frei Abgang von unserem Lager und ohne Verpackung und Transportkosten. Wenn nicht anders vereinbart, ist der Kaufpreis bei Abholung der Ware oder Vorkasse auf unser Konto ohne Abzug sofort fällig.

Bezahlung

Bei Bezahlung mittels Scheck geschieht stets nur zahlungshalber und diese gilt erst nach Gutschrift des Titels. Bei Nichteinhaltung von auch nur einer der ev. vereinbarten Zahlungsraten, werden sofort alle folgenden Raten fällig. Bei Überschreitung des vereinbarten Zahlungszieles tritt Zahlungsverzug ein, ohne dass es einer vorausgehenden Mahnung bedarf und wir sind berechtigt, die gesetzlichen Verzugszinsen in Rechnung zu stellen. Ev. Skonti werden nicht gestrichen. Sollte der Käufer die bestellte Ware nicht zur Gänze innerhalb der vereinbarten Termine übernehmen, sind wir berechtigt auch eine Teilfakturierung vorzunehmen und die Kosten für eine Zwischenlagerung zu berechnen.
Bestehen begründete Zweifel an der Zahlungsfähigkeit oder an der Kreditwürdigkeit des Kunden, sind wir nach eigenem Gutdünken dazu berechtigt, den Kaufpreis für alle getätigten Lieferungen sofort fällig zu stellen und unverzügliche Zahlung zu verlangen, Lieferungen und Leistungen bis zur Erbringung der vereinbarten Gegenleistung zurückzubehalten, von dem noch nicht erfüllten Teil des Vertrages zurückzutreten oder - auch abweichend von den individuell vereinbarten Zahlungsbedingungen - Vorauskasse, Barzahlung, Nachnahme oder eine andere geeignete teilweise oder vollständige Sicherheitsleistung zu verlangen. Weigert sich der Kunde dem Verlangen nach Sicherheitsleistung zu entsprechen, steht es uns ebenfalls frei, ohne weitere Voraussetzungen unverzüglich vom Vertrag zurückzutreten. Der Kunde hat im Falle des Vertragsrücktrittes unsererseits keine wie immer gearteten Ersatzansprüche und ist überdies verpflichtet, uns die tatsächlich entstandenen Aufwendungen zur Gänze zu ersetzen.

Rückgaberecht

Zum Schutz von Verbrauchern und Kunden hat die italienische Gesetzgebung im Gesetzt D. Lgs. n.185/1999 verfügt, dass Käufer von Käufen und Verträgen zurücktreten können. Dazu muss innerhalb von 10 Tagen ab Lieferung bzw. Vertragabschluss ein eingeschriebener Brief an uns versendet werden, welcher die diesbezügliche Absicht erklärt.

Von dieser Regelung ausgenommen sind:

  • Waren, welche marktbedingten Preisschwankungen unterliegen, welche für uns nicht vorhersehbar sind
  • Waren, welche für sie auf Maß oder Sonderbestellung angefertigt wurden

In der Regel bieten wir unseren Kunden einen Gutschein in Höhe der zurückgegebenen Waren an. Sollten sie etwas anderes wünschen, bitten wir um diesbezügliche Mitteilung.

Transportkosten

Wir liefern die Ware ab einem Bestellwert von 150 EUR frei Haus!

Transportkosten nach Gewicht.

Italien
bis zu 5 kg
von 5 kg bis 10 kg
von 10 kg bis 25 kg
ab 25 kg12,50 EUR
13,50 EUR
15,50 EUR
21 EUR

Ausland
bis zu 5 kg
von 5 kg bis 10 kg
von 10 kg bis 25 kg
ab 25 kg16,50 EUR
17,50 EUR
19,50 EUR
25 EUR

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware, bleibt sie in unserem Eigentum; sie darf weder an Dritte übergeben oder verpfändet werden und ist auf einfache Anfrage an uns herauszugeben. Soweit sie bereits montiert, verlegt, oder verarbeitet ist, erwerben wir - soweit gesetzl. vorgesehen- Miteigentum an der neuen Sache nach dem Verhältnis des Wertes unserer Vorbehaltsware zu der anderen Ware mit welcher sie vermengt wurde. Erwirbt der Kunde hingegen so das Alleineigentum, überträgt er uns verpflichtend das Miteigentum im oben genannten Verhältnis. Insbesondere ist der Kunde verpflichtet, die Ware auf eigene Kosten gegen Diebstahl-, Feuer- und Wasserschäden ausreichend zum Neuwert zu versichern.

Gefahrenübergang

Der Gefahrenübergang erfolgt im Moment der Bereitstellung der Ware auf unserer Rampe. Auch wenn die Lieferung frei Haus des Kunden vereinbart wurde, erfolgt sie ausnahmslos auf Gefahr des Kunden und wir kommen für Schäden, Verluste oder Verspätungen während des Transportes nicht auf. Augenscheinliche Transportschäden sind dem Transporteur sofort zu rügen, versteckte Mängel innerhalb von 3 Tagen. Wir haften nicht für Mängel, welche nach Übergabe durch ungeeignete Lagerung, Feuchte- und Frostschäden, unsachgemäßen Verwendung und durch natürliche Abnutzung, übermäßige Beanspruchung oder mangelnde Pflege durch den Kunden oder Dritte entstehen. Eine Rücknahme von verkaufter Ware ist nicht vorgesehen.

Reklamationen

Reklamationen für augenscheinliche Mängel sind schriftlich innerhalb der vom Gesetz vorgesehenen 8 Tage nach Übergabe vorzubringen. Reklamationen für versteckte Mängel sind schriftlich innerhalb der vom Gesetz vorgesehenen 8 Tage nach Feststellung vorzubringen. Auf keinen Fall werden Reklamationen angenommen, nachdem die Ware bereits verwendet oder verarbeitet wurde.

Warenbeschaffenheit

Unsere Produkte bestehen größtenteils aus natürlichen Rohstoffen; ihre naturgegeben Eigenschaften, Abweichungen und Merkmale sind daher stets zu beachten. Insbesondere hat der Kunde seine biologischen, physikalischen und chemischen Eigenschaften beim Kauf und der Verwendung zu berücksichtigen. Die Bandbreite von natürlichen Farb-, Struktur- und sonstigen Unterschieden innerhalb einer Produktlieferung gehört zu den Eigenschaften der Naturprodukte und stellen keinerlei Reklamations- oder Haftungsgrund dar. Gegebenenfalls hat der Käufer fachgerechten Rat einzuholen. Abweichungen gegenüber Mustern, der Darstellung auf Katalogen, oder Mustern sind möglich. Warenmuster sind rein indikativ; bei Differenzen zur gelieferten Ware entstehen dem Kunden keinerlei Ansprüche.

Druck-, Schreib- oder Rechenfehler

Wo immer solche mit der normalen Aufmerksamkeit erkennbar sind, verpflichten diese uns nicht und wir behalten uns das Recht vor, Differenzen nach zu berechnen oder gutzuschreiben.

Unterlagen und Muster

Unsere Muster und Verkaufsunterlagen verbleiben in unserem Eigentum und dürfen keinesfalls kopiert noch an Dritte weitergegeben werden und sind auf unsere Anfrage herauszugeben. Der Kunde haftet für die deren sorgfältige Verwahrung.

Erfüllungsort

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Bozen; der Gerichtsstand richtet sich ausschließlich nach unseren Gesellschaftssitz.

Datenspeicherungen

Der Kunde wird hiermit informiert, dass wir die im Rahmen der Geschäftsverbindung gewonnenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeiten.

AGB des Kunden

Mit der Annahme dieser Verkaufsbedingungen verzichtet der Kunde auf die Anwendung seiner eigenen.

bearbeiten